Wieder Spannung bei den Oscars

Geschrieben von Katharina | 25 November, 2016  |  Keine Kommentare

Die Oscar-Saison hat schon wieder begonnen, vielmehr die sogenannte Award-Season, die mit den Oscars (auch Academy Awards genannt) abgeschlossen wird. Diese schließt unter anderem auch die Golden Globes mit ein. Die Verleihung der wichtigsten Statue erfolgt allerdings erst Ende Februar 2017 und bis dahin müssen noch viele Filme starten und gesehen werden. 

Drei Männer, die fünf Oscars-Statuen in den Händen halten

Bild: Ein paar alte und viele neue Gesichter bei den Oscars. Bildquelle: Featureflash Photo Agency – 87610327 / Shutterstock.com

 

Nachdem Jackie Chan vergangenen Sonntag mit dem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde und Leonardo DiCaprio dieses Jahr endlich seinen verdienten Oscar bekam, sind wir gespannt, welche Überraschungen uns im Februar erwarten werden. Die Wettquoten zeigen in der Regel bereits im Voraus an, welcher der Filme und Schauspieler zu den Favoriten gehören. Denn auf die Oscar-Verleihung kann mittlerweile genauso wie beim Sport gewettet werden.

Wer wird die Oscars 2017 moderieren?

Neben den Nominierungen, bleibt auch die Moderation der nächsten Verleihung ein großes Rätsel. Es ist kein großes Geheimnis, dass viele der jüngsten Moderatoren, die von den unterschiedlichen Oscar-Produzenten ausgewählt wurden, oftmals keinen großen Anklang beim Publikum und bei den Kritikern fanden. Vor allem die Performances von Anne Hathaway, James Franco und Seth McFarlane wurden kritisch beäugt. Immerhin wurden die Moderationen von Ellen DeGeneres und Chris Rock mit Wohlwollen aufgenommen. Die Verleihung wir im amerikanischen Fernsehen auf ABC und im deutschen Fernsehen auf Pro7 übertragen.

Die Suche nach einem neuen Moderator gestaltet sich schwierig

Komiker Billy Crystal war für eine lange Zeit ein verlässlicher und allseits beliebter Moderator der Verleihung. Allerdings ist sehr unwahrscheinlich, dass der 69jährige noch einmal das Mikrofon in die Hand nehmen wird. Es gibt aber einige frischere Namen, die mit der nächsten Show in Verbindung gebracht werden:

  • der äußerst erfolgreiche Komiker Louis C.K.
  • der 55jährige Eddie Murphy wurde auch gerüchteweise erwähnt, allerdings hat er den Job schon einmal abgelehnt
  • Sänger, Tänzer, Musical- und „Wolverine“-Darsteller Hugh Jackman wünschen sich viele wegen seiner charismatischen und dynamischen Bühnenpräsenz zurück
  • am heißesten werden allerdings der Komiker und Schauspieler Kevin Hart sowie der Late Night Talker Jimmy Kimmel gehandelt

Infografik Oscar Verleihung

Kategorien : Filmpreise  |  Tags : , ,

Hinterlasse einen Kommentar