ThemenChannel 'Interview-Magazin'
Interviews mit Stars & Prominenten
Prominente reden oft viel und haben wenig zu sagen. Doch so manches Mal haben sie tatsächlich etwas zu sagen, und bei gut geführten Interviews allemal. Lesen Sie selbst nach, was die Prominenten über sich selbst, ihre Arbeit und ihr Umfeld denken ... und sagen. Oder hören Sie nach, wie die Originalstimme im Interview klingt, ohne Rollengehabe, ohne filternde Übersetzung! Die aktuellen Interviews finden Sie hier auf der Titelseite, die anderen links in der "Alfabetischen Suche". "Blättern" Sie einfach mal!
  • Anke Greifeneder. Foto: Lübbe Verlag Anke Greifeneder: "Letztlich ist es immer eine Mischung aus Erlebtem und Phantasie!" Anke Greifeneder hat eigentlich Jura in Konstanz studiert, doch da sie dort weder Gerechtigkeit noch einen Ehemann fand, verabschiedete sie sich von der Juristerei und tauchte in die Medienwelt ab. Nach Stationen bei MTV in London und als Channel-Managerin für Comedy Central, ist sie heute Programmdirektorin für Cartoon Network, Boomerang und Turner Classic Movies. Nebenbei schreibt sie erfolgreich Bücher. In ihrem neuen Roman ?Heute, morgen und für immer? muss sich Pianistin Clara zwischen den Brüdern Valentin und Jasper entscheiden. Mehr ...
  • Eva Völler. Foto: Lübbe Verlag Eva Völler: "Ich bin der total langweilige Turnschuh-Typ!" Venedig sehen ? und einen Roman schreiben: Dies könnte das Motto der ausgewiesenen und vor allem leidenschaftlichen Venedig-Kennerin Eva Völler sein. Im Interview erzählt die Autorin Eva Völler über sich, ihr romantisches und witziges Jugendbuch »Zeitenzauber. Die magische Gondel« ? und natürlich über ?ihr? Venedig. Mehr ...
  • Rötger Feldmann, genannt Brösel. Foto: Petra Feldmann / Constantin Film Der neue Film "Werner Eiskalt" ist wieder vom echten Leben von Rötger Feldmann inspiriert: Das Rennen zwischen ihm und Erzrivalen Holgi fand 1988 tatsächlich statt ? und sorgte aufgrund des Ansturmes von Schaulustigen für eine kilometerlange Blockade auf der A 7. Interview mit Rötger Feldmann: "Der Flachköpper ist eine hochsensible Sportart, die wirklich ernsthaft betrieben werden muss."
  • Neon-Autor Matthias Kalle hat es sich zur Aufgabe gemacht herauszufinden, was seine Generation in Sachen Liebe geprägt hat, wie sie mit diesem Thema umgeht und welche Beziehungsformen sich daraus ergeben. Interview mit Matthias Kalle: "Ich glaube, die Vernunftehe ist eine Witzveranstaltung für frustrierte 50-jährige!"
  • Judith Merchant. Foto: Patricia Keßler / Knaur In einer der sagenumwobenen Höhlen des Siebengebirges, wo Siegfried einst den Drachen tötete, wird eine Frauenleiche gefunden. Noch am selben Tag wird in Königswinter die Ehefrau des Notars als vermisst gemeldet. Hat die Geliebte des Notars, die exzentrische Künstlerin Romina, ihre Widersacherin kaltblütig aus dem Weg geräumt? Judith Merchant: "Meine eigenen Omas sind sicherlich auch mit eingeflossen!"
  • Antje Diller-Wolff ist Herausgeberin und Mitautorin des Buches "Alle meine Babys - 20 Hebammen erzählen vom schönsten Beruf der Welt". Interview mit Antje Diller-Wolff: "Die perfekte Schwangere für eine Hebamme ist die, die keinen Ratgeber liest!"

  • Dr. Alfred Nassauer, Stellvertretender Leiter des Fachgebiets Angewandte Infektions- und Krankenhaushygiene im Robert Koch-Institut, erklärt, wie es im Zusammenhang mit medizinischen Behandlungen zu Infektionen kommt und was man dagegen tun kann. Interview mit Alfred Nassauer: "Bakterien sind klüger als man denkt!"
  • Anne Hertz. Foto: Iris Terzka / Knaur Anne Hertz ist das Pseudonym der Hamburger Autorinnen und Schwestern Frauke Scheunemann (Jahrgang 1969) und Wiebke Lorenz (Jahrgang 1972). Beide wurden in Düsseldorf geboren und leben heute in Hamburg. 50 Prozent von Anne Hertz studierten Jura, während die andere Hälfte sich der Anglistik widmete. Anschließend arbeiteten 100 Prozent als Journalistin. Anne Hertz hat im Schnitt 2 Kinder und mindestens 0,5 Männer. Interview mit Anne Hertz: "Frauke ist etwas sachlicher und Wiebke romantischer!"
  • Åsa Schwarz. Foto: Magnus Fond / Knaur Verlag Ein düsteres Geheimnis, gefallene Engel und eine furchtlose Heldin - die packende Thriller-Entdeckung aus Schweden! Åsa Schwarz wurde 1973 in Stockholm geboren und arbeitete als IT-Spezialistin. Ihr Thriller "Nephilim" sorgte sofort für internationales Aufsehen und erscheint in neun weiteren Ländern. Mittlerweile ist Åsa Schwarz hauptberuflich Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Stockholm. Interview mit Åsa Schwarz: "Was Nova von mir vererbt bekommen hat, ist ihr Musikgeschmack."

  • LernCoachies.de, das Online-Lernportal zum Schulbuch von Cornelsen, ermöglicht Schülern den Schulbuchstoff intensiv zu wiederholen und zu vertiefen. Christine Hauck ist die Projektleiterin von LernCoachies.de, das im Cornelsen Verlag erscheint. Als Abteilungsleiterin New Business entwickelt sie mit ihrem Team neue Geschäftsmodelle für Bildungsmedien bei den Cornelsen Schulverlagen. Dabei verantwortet sie auch das Innovationsmanagement und Best-Practice-Projekte. Die studierte Geisteswissenschaftlerin ist Mutter eines Schulkindes und lebt in Berlin. Interview mit Christine Hauck
  • Kernlehrpläne, Kontingentstundentafel, Wahlpflichtbereiche - die offeneren Lehrpläne beeinflussen die Unterrichtsgestaltung. Dadurch verändern sich auch die Anforderungen an Bildungsmedien. Sigrun Albert hat als Portal-Projektmanagerin für schulbuch-center.de gemeinsam mit einem interdisziplinären Projektteam entwickelt. Als ausgebildete Journalistin entwickelt und managt sie seit über acht Jahren Web-Auftritte, etwa als Chefredakteurin von Brockhaus online / Meyers. Interview mit Sigrun Albert
  • Sabine Spitz. Foto: Central Krankenversicherung 2008 war das Jahr der Mountainbikerin Sabine Spitz: Mit dem Sieg bei den Olympischen Spielen in Peking ist für sie ein Lebenstraum wahr geworden. Auch die Auszeichnung zur Radsportlerin des Jahres, ist für Sabine Spitz eine ganz besondere Ehre. Nun stellt die Ausnahmesportlerin vom ?central Ghost Pro Team? ihr Können Anderen zur Verfügung: Interview mit Sabine Spitz.
  • Dennis Creuzberg. Foto: head&shoulders Dennis Creuzberg, der neue Markenbotschafter von head&shoulders soft&silky spricht über Schönheit, den perfekten Kopf und das perfekte Styling. Dennis Creuzberg: "Perfekte Pflege, Fülle, Glanz!"
  • Norbert Koll ist 'Corporate Senior Vice President' von 'Schwarzkopf Professional'. Interview mit Norbert Koll: "Das Friseurgeschäft von Schwarzkopf ? Leidenschaft für Haare!"
  • Für die Pianistin und Komponistin Anke Helfrich dürfte 2009 aller Voraussicht nach ein gutes Jahr werden: Am 23. Januar 2009 wird Enja Records ihre neue (dritte) CD Stormproof veröffentlichen. Und am selben Tag startet ihre Tour kreuz und quer durch die Republik - gemeinsam mit der Manu Katché Band bestreitet sie den Part 1 der dreiteiligen "Jazz Today"-Tour (Motto: "Todays Jazz-Two Artists") - veranstaltet von Konzertimpressario Karsten Jahnke! Interview mit Anke Helfrich: "2009 sieht sehr vielversprechend aus!"


ThemenChannel Interview-Magazin von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken