Ally McBeal

Episode 2.10: Das letzte Einhorn

Titel USA: Making Spirits Bright. Erstsendung USA: 14. Dezember 1998 (20th Century Fox). Erstsendung D: 9. November 1999 (Vox). Laufzeit: 45 Minuten
Was ist bloß mit Ling los? Während in der Kanzlei die Weihnachtsfeier vorbereitet wird, überrascht sie allerbester Laune die Mitarbeiter mit Geschenken. John will unterdessen endlich die Initiative ergreifen und versucht immer wieder - vergeblich - Nelle unterm Mistelzweig zu küssen. Renée hat ebenfalls Pech in der Liebe: Sie beginnt ein Verhältnis mit Matt, bis er ihr gesteht, dass seine Frau schwanger ist.

Dem Investmentbanker Sheldon Maxwell, Richards wichtigstem Klienten, ist gekündigt worden, weil er in seinem Büro ein Einhorn gesehen hat. Billy zieht nicht ohne Grund Ally in dem Fall hinzu: Er erinnert sich nur zu gut, dass Ally mit sieben Jahren auch ein Einhorn gesehen hat.



Darsteller: Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Gil Bellows (Billy Alan Thomas), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), Dyan Cannon (Whipper Cone), Richard T. Jones (Matt Griffin), Lee Wilkof (Anwalt Nixon), John de Lancie (Jackson Poile), Mark Linn-Baker (Sheldon Maxwell), Amy Castle (junge Ally), Lara Flynn Boyle (Helen Gamble)

Regie: Peter MacNicol

Stab: • Produzenten: David E. Kelley, Mike Listo, Pamela Wisne, Steve Robin • Drehbuch: David E. Kelley • Musik: Danny Lux • Kamera: Billy Dickson • Spezialeffekte: Michael D. Most • Ausstattung: Peter Politanoff, Steven Saylor • Schnitt: Philip Neel. • Kostüme: Yana Syrkin • Make Up: Sharin Helgestad • Ton: David Rawlinson • Toneffektschnitt: David Rawlinson •


Ein unbedingtes muss für alle "Ally McBeal"-Fans ist diese Folge: Nicht nur, weil sie für zwei Emmys (Ausstattung und Kostüme) nominiert war (von insgesamt 13 Nominierungen gingen im September drei an die Kultserie: für die beste Comedy-Serie, für Tracy Ullman und für den Ton der Episode "Love's Illusions")!

Sehenswert ist, vom Einhorn mal abgesehen, vor allem Elaines musikalischer Beitrag zur Weihnachtsfeier (mit Richard als Rentier!) und der prägnante Kurzauftritt von Lara Flynn Boyle in ihrer Rolle als Staatsanwältin Helen Gamble aus der Serie "The Practice": Im Fahrstuhl werfen sie und Ally sich giftige Blicke zu und tauschen einen bissigen Kommentar zum Presserummel um ihre Eßgewohnheiten aus.


ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

Quelle: ProSieben © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken