Der Denver Clan

US-Kult Soap

Nachdem bereits Ende der 70er Jahre Dallas mit Intrigen und Schicksalen aus der Welt der großen Ölbosse Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte, trat 1980 Der Denver Clan seinen Siegeszug durch die Fernsehprogramme der ganzen Welt an.
In Deutschland startete die Familiensaga am 24. April 1983 im ZDF und stand seinem Vorbild von der ersten Folge an in nichts nach. Liebe und Eifersucht, Millionengeschäfte und dunkle Machenschaften, Intrigen, List und Gaunereien - Der Denver Clan bietet Spannung und Unterhaltung pur.

Dreh- und Angelpunkt aller Geschichten ist der Öl-Tycoon Blake Carrington aus Denver, Colorado, und seine Familie. Eigentlich könnte er mit seiner zweiten Frau Krystle ein schönes Leben führen, wenn da nicht Alexis Colby wäre, Carringtons Ex-Frau und Inhaberin des Konkurrenz-Unternehmens Colbyco.

Außerdem musss Carrington sich gegen die Machenschaften seines Konkurrenten Matthew Blaisdel zur Wehr setzen, der nicht nur auf geschäftlicher Ebene gegen Carrington vorgeht, sondern auch dessen Familie in seine Intrigen mit hineinzieht.

Alexis Colby steht Blaisdel in nichts nach und so werden die Zuschauer beim Denver Clan in jeder Folge Zeuge von Eifersucht, Entführung und Erpressung. Und genau das ist es, was das Publikum über zehn Jahre hinweg an die Bildschirme fesselte und dem Denver Clan bis heute eine große Fangemeinde beschert.

Der Erfolg des Denver Clan ist neben der Story auch den Schauspielern zu verdanken, die die Serie zu einem Straßenfeger machten. Filmgrößen wie Rock Hudson, George Hamilton, Charlton Heston und Barbara Stanwyck reihten sich neben heutigen Fernsehstars wie Joan Collins, Heather Locklear, Linda Evans und Ted McGinley (Eine schrecklich nette Familie) in die Castlisten der Serie ein.


Hauptdarsteller von 'Der Denver Clan'. Foto: Neun Live
Hauptdarsteller von 'Der Denver Clan'. Foto: Neun Live
Hauptdarsteller von 'Der Denver Clan'. Foto: Neun Live
Hauptdarsteller von 'Der Denver Clan'. Foto: Neun Live

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

Quelle: Neun Live © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken