Derrick
Das Thema
Folge 231
Erstsendung: 1994-01-07

Für die Mordkommission ist Frau Kessler eine erste wichtige Zeugin. Ihre Aussage ermöglicht Oberinspektor Derrick die Rekonstruktion des Tatablaufs, der zum Tod von Herrn Kindermann, ihres Chefs, geführt hat. Sie und Kindermann hätten gerade im Lokal Platz genommen, als ihm eingefallen sei, dass er seinen Wagen nicht abgeschlossen habe. Er sei daraufhin noch einmal auf den Parkplatz gegangen, aber von dort nicht wieder zurückgekehrt. Derrick nimmt an, dass Herr Kindermann den oder die Täter beim Diebstahl seines Mercedes überrascht hat. Vermutlich wurde er zum Einsteigen gezwungen und ist dann am Fundort, einem Waldgebiet, erschossen worden.

Der Verdacht, wonach das gestohlene Fahrzeug noch in der Mordnacht außer Landes gebracht wurde, bestätigt sich. Einem österreichischen Zollbeamten am Grenzposten Mittenwald war der Fahrer aufgefallen, ein junger Mann, dessen Identität überprüft wurde. Es habe sich um einen Studenten aus München gehandelt. Derricks weitere Nachforschungen führen schon bald auf die Spur des Gesuchten: Werner Godel.


Darsteller: Horst Tappert (Oberinspektor Derrick), Fritz Wepper (Inspektor Klein), Jochen Horst (Werner Godel), Irene Clarin (Monika Godel), Richy Müller (Ralf Kranz), Eva Maria Bauer (Frau Waldhaus), Werner Schnitzer (Herr Kindermann), Gisela von Tschirnhaus (Frau Kessler), Willy Schäfer (Berger),Arnd Klawitter, Paul Weismann, Heinrich Waldmann, Katja Boeszermeny

Musik: Frank Duval
Kamera: Michael Georg
Szenenbild: Walter Gröbing
Regie: Alfred Weidenmann

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web
© ZDF © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken