Die Schwarzwaldklinik

Arztserie
Heitere und dramatische Ereignisse um Ärzte und Patienten, Hoffnung und Freude, Liebe und Leid, Tod und Leben in der Schwarzwaldklinik im Glottertal. Professor Klaus Brinkmann wird in seinem Heimatort der neue Chefarzt. Mit seiner Haushälterin Käti zieht er in sein Geburtshaus, in dem schon sein Sohn Udo wohnt, ebenfalls Arzt in der Schwarzwaldklinik. Beide interessieren sich für Schwester Christa, die sich jedoch später für den Chefarzt entscheidet und ihn heiratet. Die Ärzte der Schwarzwaldklinik kümmern sich um zahlreiche Patienten und ihre kleinen und großen Krankheiten.

Es geht um einfache Knochenbrüche, Sterbehilfe, einen angeschossenen Gangster, der Käti entführt und so Professor Brinkmann zur Operation erpresst, eine vermeintliche Wunderquelle, die einen ehemaligen Patienten wieder sehen ließ, den verpfuschten linken Daumen eines Pianisten oder um operative Kunstfehler. Die resolute Hildegard ist die Oberschwester der Klinik, Mischa der Pfleger, Elke eine der Schwestern und Mühlmann Verwaltungsdirektor der Klinik.

Die Schwarzwaldklinik, eine Produktion von ZDF und ORF, gilt als eine der erfolgreichsten deutschen TV-Serien und als die Mutter aller deutschen Arztserien. In den darauffolgenden Jahren gab es immer mal wieder Specials und eine jährliche Neuauflage mit dem Titel Schwarzwaldklinik - Die nächste Generation, in der Sascha Hehen als Dr. Udo Brinkmann in die ehemalige Rolle seines Vater als Klinikleiter schlüpfte.


Episodenführer
  • 1. Staffel (1985/1986)
  • 2. Staffel (1987/1988)
  • 3. Staffel (1988/1989)
Logo von 'Die Schwarzwaldklinik'
Hauptdarsteller von 'Die Schwarzwaldklinik'
'Die Schwarzwaldklinik'
Klausjürgen Wussow als Prof. Brinkmann, Chef von 'Die Schwarzwaldklinik'

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

© 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken