Hinter Gittern - Der Frauenknast

Episode 249: Panik

Erstsendung: 10. März 2003. Laufzeit: 60 Minuten.
Martina will Rache für den Tod ihrer Schwester Mareike. All ihre Wut richtet sich gegen Hendrik. Mit Gewalt versucht sie, Schnoor dazu zu zwingen, ihr Hendrik auszuliefern. Schnoor versucht das Schlimmste abzuwenden, indem sie Martina nicht zu Jansen, sondern in den Untersuchungsraum führt. Doch Martina, die von ihrer Mitinsassin Peggy begleitet wird, gelingt es dort, auch Andy zu überwältigen und an eine Waffe zu kommen. Gemeinsam gelangen Mareike, Peggy, Schnoor und Andy in den Aufenthaltsraum, wo Mareike weitere Geiseln nimmt, mit denen sie Hendriks Auslieferung erpressen will.

Seit Wochen denkt Eva über ihren Vater nach. Schließlich entscheidet sie sich, Kerstin seine Bundeswehr-Unterlagen auszuhändigen. Eva will endlich wissen, was die Papiere wirklich bedeuten.


Darsteller: Katy Karrenbauer (Christine Walter), Barbara Freier (Uschi König), Rainer Goernemann (Dr. Lorenz Strauß), Christiane Reiff (Ilse Wünsche), Christine Schuberth (Jeanette Bergdorfer), Judith Sehrbrock (Martina Vattke), Susanne Schlenzig (Simone Bach), Sigrid M. Schnückel (Melanie Schmidt), Uta Prelle (Birgit Schnoor), Heidi Weigelt (Sybille 'Möhrchen' Mohr), Egon Hofmann (Peter Kittler), Katharina Zapatka (Ariane May), Marie-Ernestine Worch (Nina Teubner), Stefan Puntigam (Andy Wagner), Karen Böhne (Eva Baal), Carrie Anne Hampel (Jasmin 'Godzilla' Zielowski), Ulrich Drewes (Hendrik Jansen), Anja Reßmer (Maja Brehme), Barbara Sotelsek (Alexandra 'Sascha' Mehring), Katja Schmitz (Lizzy Michalke), Meike Schlüter (Kerstin Herzog), Tino Blazejewski (Mike Michalke), Nina Bott (Peggy), Uwe Zerbe (Werner Baal)

Stab:Regie: Heinz Dietz • Produzenten: Michael Murphy, Wolf Bauer, Rainer Wemcken für Grundy UFA TV Produktions GmbH / RTL Television / Video digital Beta • Drehbuch: Petra Bodenbach, Uschi Hofmann, Andreas Fuhrmann, Martina Müller, Ariane Lange • Musik: Wilhelm Stegmeier •


ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

© 2003 RTL © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken