Kir Royal
Episode 1: Wer reinkommt, ist drin

TV-Erstsendung D: 1986-09-22
TV-Laufzeit: 60 Minuten

Baby Schimmerlos, Klatschreporter bei der Münchner Allgemeinen Tageszeitung, kurz "Matz" genannt, hat es wirklich nicht leicht: Jeder möchte in seiner Kolumne genannt werden. Dazugehören ist einfach alles!

Am hartnäckigsten ist dabei Generaldirektor Hafferloher, ein Provinz-Industrieller aus Kleinweilersdorf bei Tauberbischofsheim, der sein Geld schlicht mit der Herstellung von Kleber verdient. Hafferloher lässt nichts unversucht, um an Schimmerlos heranzukommen und endlich Einzug zu finden in die viel versprechende Münchner Schickeria. Dabei tritt Hafferloher von einem Fettnäpfchen ins andere, und als er erkennt, dass er auf diese Weise nie zu einem Mitglied der viel gerühmten und begehrten Münchner "Bussi-Bussi-Gesellschaft" wird, besinnt er sich auf andere Tugenden.

Und als die Verlegerin Friederike von Unruh ihren Klatschreporter wegen der letzten vollkommen überhöhten Spesenrechnung zu sich zitiert und ihm auch noch klar macht, dass es da einen gewissen Klebstofffabrikanten gibt, der eine größere Anzahl von Anzeigen platzieren möchte, wird aus dem Generaldirektor Heinrich Hafferloher auf einmal der allseits geliebte Heini.


HauptdarstellerDarsteller: Franz Xaver Kroetz (Baby Schimmerlos), Senta Berger (Mona), Dieter Hildebrandt (Herbie), Ruth-Maria Kubitschek (Friederike von Unruh), Billi Zöckler (Edda Pfaff), Mario Adorf (Heinrich Hafferloher), Harald Leipnitz (Puppi), Peter Kern (Paula), Corinna Drews (Lisa), Martin Wimbush (Dr. Friedemann), Rudolf Wessely (Sedlacek)

Regie: Helmut Dietl

Stab: • Produzenten: Jürgen Dohme für balance film, Ike Werk für WDR / BR • Drehbuch: Helmut Dietl, Patrick Süskind • Musik: Konstantin Wecker • Kamera: Ingo Hamer, Kristian Gripenberg • Ausstattung: Hans Gailling • Schnitt: Ulrike Pahl, Corina Dietz • Kostüme: Bernd Stockinger / Sweetheart • Make Up: Birgit Reinert, Alfred Rasche • Ton: Simon Buchner, Harald Henkel • Tonmischung: Wilhelm Schwadorf •

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web
© ARD © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken