Kommissar Rex
Ein mörderischer Sommer
Krimi-Serie, Deutschland 1994
Folge 17: Ein mörderischer Sommer

Regie: Udo Witte
Buch: Peter Hajek, Peter Moser

Darsteller: Tobias Moretti (Richard "Richie" Moser), Karl Markovics (Ernst Stockinger), Sabine Petzl (Elisabeth Böhm), Michael Aichhorn (Klaus Beranek), Karl Ferdinand Kratzl (Erich Musil)


Mitten im FKK-Gebiet der Donauauen wird ein Liebespaar ermordet. Auf der Brust der Toten befindet sich ein blutiges Zeichen. Handelt es sich um ein Verbrechen aus Eifersucht oder um einen Ritualmord?

Ein ähnlicher Mord ein Jahr zuvor konnte nie aufgeklärt werden - jetzt hat der "Liebespaarmörder" scheinbar wieder zugeschlagen. Stockinger ermittelt am Tatort und findet einen Verdächtigen, kann ihm jedoch nichts nachweisen. Da entschließt sich Kommissar Moser, zusammen mit seiner Kollegin Elisabeth Böhm dem Mörder eine Falle zu stellen: Auf dem FKK-Gelände tarnen sich die beiden als Liebespaar. Rex versteckt sich in der Nähe, um sie rechtzeitig zu warnen. Eine heiße Nacht beginnt ...

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web
© Sat.1 © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken