Tequila & Bonetti

Action-Krimi-Serie

dass Tiere Humor haben, wissen wir, seit "Francis", der sprechende Esel, Ende der 40er Jahre die Kinoleinwand eroberte. Nach sechs Spielfilmen wurde Regisseur Arthur Lubin seinem vierbeinigen Star untreu und wechselte zum Fernsehen, um mit Mr. Ed eine Serie um ein parlierendes Pferd in Szene zu setzen - ein TV-Dauerbrenner, der in den USA regelmäßig wiederholt wird und noch immer Kultstatus genießt. Weder Francis noch Mr. Ed hielten je mit bissigen Kommentaren zu menschlichen Unzulänglichkeiten hinter dem Berg.

Obwohl sein Stammbaum gänzlich andere Vorfahren aufweist, ist der pfiffige Polizeihund Tequila den beiden Equiden doch geistig verwandt: Auch er riskiert gern eine kesse Lippe, wenn sein Herrchen Nico Bonetti (Jack Scalia) mal wieder in Schwierigkeiten geraten ist. Hören können ihn allerdings nur die Zuschauer - die anderen Serienhelden müssen sich mit Tequilas zerknautschtem Gesichtsausdruck und vielsagenden Blicken zufriedengeben.

Die US-Serie aus dem Jahre 1992 (im Original Tequila And Bonetti) lief allerdings nur eine Staffel.


ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

© 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken