Wolffs Revier: Ein hundsgemeiner Mord
Wolffs RevierRegie: Peter Adam

Darsteller: Jürgen Heinrich (Andreas Wolff), Klaus Pönitz (Günther Sawatzki), Rüdiger Evers (Dr. Kürten), Rita Russek (Frau Wrede), Dirk Martens (Ralph Osten), Martin Lindow (Angel)

Im Schloßpark geht ein Hundemörder um, dem schon zahlreiche Tiere zum Opfer gefallen sind. Eigentlich kein Fall für Kommissar Wolff - erst als Dr. Kürten erstochen im Park aufgefunden wird, nimmt sich der Kriminalist der Sache an. Von Kürtens Haushälterin Frau Wrede erfährt Wolff, dass ihr Chef zwar keine Hunde mochte, aber wohl kaum der berüchtigte Hundemörder gewesen ist. Das Testament des Toten führt die Ermittler zu Kürtens Neffen Ralph Osten: Er ist Haupterbe und könnte das Geld auch sehr gut gebrauchen. Verdächtig ist auch der Rocker Angel - sein Hund ist eines der Mordopfer. Er versucht, vor Wolff und Sawatzki zu fliehen und hat ein Messer, das als Tatwaffe in Frage kommt. Kurz darauf nimmt der Fall eine entscheidende Wendung: Ein zweites Testament von Dr. Kürten taucht auf ...

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web
© Sat.1 © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken