Wunderbare Jahre

Familienserie

1968. Der zwölfjährige Kevin Arnold, sein Freund Paul Pfeiffer und Winnie Cooper, ein Mädchen aus der Nachbarschaft, verleben den letzten unbeschwerten Sommer ihrer Kindheit. Der Wechsel auf die Junior High School steht bevor. Kevin lebt mit seinen Eltern und den Geschwistern Karen und Wayne in der Vorstadt. Die Aussicht auf die neue Schule verändert die Kinder. Jeder versucht, erwachsener zu wirken. Die Episoden spielen Ende der 60er-Jahre in den USA. Der Vietnam-Krieg sorgt für Schlagzeilen und bestimmt die Nachrichtensendungen im Fernsehen. Studenten demonstrieren, die Nation betrauert die Morde an Martin Luther King und Präsident Kennedy.

Die Hippie-Bewegung steht in voller Blüte. Im Rückblick wird die bewegte Geschichte des inzwischen erwachsen gewordenen Kevin Arnold erzählt.

Wunderbare Jahre (The Wonder Years) erhielten 1988 den US-Fernseh-Oscar "Emmy" und den "Grammy" als beste TV-Komödie. In der Wertung des "People's Award", dem Publikumspreis, belegte die Serie Platz zwei.


  • Episodenführer 1. Staffel (1988 - 1989)
  • Episodenführer 2. Staffel (1989 - 1990)
  • Episodenführer 3. Staffel (1990 - 1991)
  • Episodenführer 4. Staffel (1991 - 1992)
  • Episodenführer 5. Staffel (1992 - 1993)
  • Episodenführer 6. Staffel (1993 - 1994)

Die Serie lief in den USA bei ABC Network von 1988 bis 1993 und war ein voller Erfolg. RTL sendete die ersten Staffeln und änderte ab Folge 24 die Synchronstimme von Kevin Arnold. RTL2 wiederholte (teilweise frühmorgens) zunächst die ersten 30 Folgen und begann im Juli 1995 mit der Ausstrahlung der kompletten Serie, die 115 Folgen umfasst. Der Sender strahlte die Serie von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr aus, ab Folge 60 dann um 16.40 Uhr. Ab Folge 69 liefen dabei deutsche Erstausstrahlungen. Mit Folge 70 änderte sich dann nochmal Jack Arnolds Synchronstimme.

RTL2 zeigte die Serie zunächst von Montags bis Freitags um ca. 18:30 Uhr, ab Folge 60 um ca. 16:40 Uhr. Bei Folge 46 stellte sich allerdings ein Fehler ein. Am 18. September 1995, der Tag, an dem diese Folge laufen sollte, lief bereits Folge 50, die am 22. September 1995 nochmals ausgestrahlt wurde. Nach Angaben von RTL2 waren die Bänder falsch beschriftet.

Ein weiterer Fehler passierte am 24. und 25. Oktober 1995, als die Folgen dieser Tage vertauscht wurden. Die Folgen 103 und 104 hat RTL2 bei der Erstausstrahlung zunächst ausgelassen, weil sie thematisch in die Weihnachtszeit passten.

Die letzte Ausstrahlung begann ziemlich unangekündigt am 29. April 1996 als Ersatz für die Serie Zorro, die kurzerhand gekippt wurde. Die Folgen liefen dabei wieder Montags bis Freitags um ca. 16.40 Uhr.

Wayne, Karen, Kevin, Jack, Norma, Paul and Winnie. Foto: RTL
Hauptdarsteller Fred Savage als Kevin Arnold. Foto: RTL
Hauptdarsteller Fred Savage als Kevin Arnold. Foto: RTL

ThemenChannel CyberSerien von Familie-im-Web

© 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken